Dr. Switzers Natur-Magazin

Liebe Leser,

Dr. Switzers Natur-Magazin vierteljährlich und ergänzt die Vielfalt der Gesundheitsmagazine im Bereich Naturheilkunde, natür­liche Ernährung und na­türliche Gesundheitsvorsorge.

Schwer­­­punkte bilden u. a. degenerative und chronische Erkrankungen mit vielen wirksamen alternativen Therapie- und Ernährungsformen.

Das Magazin hat nicht nur eine Rat­geber­funktion, sondern soll infor­mieren und gleichzeitig zum eigenen Experimentieren anregen.

Ärzte und Heilpraktiker mit einem ­berufsbedingten Interesse an alterna­tiven Heilweisen und natürlichen Ernährungsformen, sowie interessierte Laien, die sich prophylaktisch oder aus krankheitsbedingten Gründen mit den angesprochenen Themen auseinandersetzen, bilden den Kern der Zielgruppe.

Einhergehend mit einem kritischem Bewusstsein und einem gehobenen, gesund­heitsbewussten Lebensstil ist für sie die Akzeptanz und ­Aufgeschlossenheit gegenüber alter­nativen Therapie­formen und na­türlichen Heilweisen eine Selbstverständlichkeit.

Abgerundet wird das Magazin durch wertvolle Tipps und Re­zepte für die vollwertige Natur­kostküche.

Ihnen als Leser bietet Dr. Switzers Natur-Magazin einen direkten Zugang zu gesundheitsorientierten Informationen, die den Wert der alternativen Medizin verständlich hervorheben und immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung stehen.

THEMEN

  • In jeder Ausgabe des Magazins befinden sich Beiträge aus folgenden Rubriken:
  • Ein Hauptartikel vom bekannten Naturarzt Dr. Switzer. Ein fundiertes Schwerpunktthema.
  • Fachartikel zum Thema „Gesundheit verstehen“ von Ärzten, Heilpraktikern und Fachredakteuren.
  • Neue wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Medizin und Gesundheit von einem Fachredakteur veröffentlicht und kommentiert.
  • Rubrik: Bekannte Naturärzte sowie
    deren Wirken wie das von Are Waerland und andere werden vorgestellt. Unterhaltsam und lehrreich zu gleich.
  • Rezepte: Neue, zumeist vegetarische und vegane Rezepte für gesundheitsbewusste Menschen.
  • Entspannung und Fitness als Teil einer gesundheitsbewussten Lebensweise.
  • Krebs und degenerative Krankheiten naturheilkundlich betrachtet. Neueste Erkenntnisse und Forschungsergebnisse werden auch für den Laien verständlich vermittelt.
  • Pro und Kontra: Alternativ-Medizin steht der Schulmedizin gegenüber. Der Dialog zwischen zwei grundverschiedenen Ausrichtungen in der Medizin soll für den Leser nicht nur informativ sein, sondern auch Anhaltspunkte für die eigene Therapie liefern.
  • Ethisch-Moralische Konzepte zu den verschiedenen Heilmethoden.

Anmerkung: Das Natur-Magazin vertritt keine bestimmte Methode oder Lehrmeinung. Es gilt, objektiv an die Ergebnisse der Medizin heranzugehen. Der behandelnde Arzt und dessen Erfahrung hat stets mehr Gewicht als theoretische Empfehlungen.